Freies Tanzen und Freie Bewegung

  • erneuert deine Lebenskraft
  • ermöglicht es dir, in einen tiefen Bereich jenseits der Worte vorzudringen
  • eröffnet deine Wahrnehmungsfähigkeit für Körper, Bewegung und Gefühl
  • lässt dich auf heilsame Weise dich selbst entdecken
  • bringt dein Inneres zum Ausdruck, wie auch du umgekehrt dein Inneres bewusst bewegen kannst
  • fördert deine Persönlichkeitsentwicklung
  • veranlasst und festigt Erkenntnis-, Erfahrungs- und Änderungsprozesse
  • ist der beste und schnellste Weg, deine Seele zu beruhigen
  • lässt dich Freiheit erleben
  • zeigt dir Klarheit in deinem Sein, deinen Zielen, deinen Wünschen
  • lässt dich auch aus negativen Ausbrüchen positive Kraft, Energie und Entspannung gewinnen

Werde für dich selbst aufmerksam und entdecke dich selbst.

«Life cannot be repaired but it can be recreated.»

Die Ziele der freien Bewegung sind Zufriedenheit, Loslassen, die Auflösung von alten Mustern und Gewohnheiten, das Erkennen von deinen Ressourcen, die Bewältigung von Leiden und Stress, die Bewältigung von Konflikten zwischen Körper/Seele/Verstand, dich selbst lieb zu haben und Veränderung und Entwicklung zuzulassen.

In den Stunden, die wir zusammen verbringen, werden wir dem Thema entsprechend von mir vorgegebenen Bewegungsformen und -abläufen folgen. Du wirst aufmerksam auf deine eigenen körperlichen Empfindungen, Reaktionen, deine Körperhaltung, die Qualität deiner Bewegung und deines Ausdrucks sowie der dich begleitenden Gefühle. Erinnerungen können aufkommen, Bilder und Szenen. Dein Bewegungs- und Ausdrucksrepertoire wird erweitert.

Die vorgegebenen Abläufe gehen nach und nach über in die freie Bewegung, in den freien Tanz. Du bewegst deine Gefühle, deine Erlebnisse, deine Empfindungen. Es ist möglich, in einen Tanztaumel zu fallen, in dem sich alle Kontrollen auflösen. Du kannst die Hingabe an die Musik, an den Bewegungsrausch, an dein Gefühl ausleben und erleben. Freiheiten kommen wieder ins Bewusstsein, jetzt ist Veränderung und Entwicklung möglich. Du darfst entdecken, dass es mehr ist als nur ein gut oder schlecht funktionierender Körper, dies ist ein heilsamer Vorgang.

Das Erlebte und Gefühlte soll dann wieder eine notwendige Distanz bekommen. Reflexion, Einsicht und Verstehen werden darum zum Schluss verpackt in entweder einen rhythmischen wiederholbaren Bewegungsablauf, den du dir selbst zusammenstellst und kontrolliert wird ohne dabei jedoch das erlebte Gefühl zu verlieren; oder in eine Zeichnung, in ein Wort, in einen (Leit-)Satz oder in eine andere Form. Ein Gespräch im geschützten Kreis des Raumes und der TeilnehmerInnen ist wichtig, wobei du immer selbst entscheiden darfst, ob und wie du das von dir Erlebte mitteilen möchtest. Ganz wichtig: die freie Bewegung wird niemals gemessen an einer Leistung, es findet niemals eine Wertung statt, wir sind einmalig und wunderbar so wie wir sind.

Agenda


DancEmotion

Sonntag 12.08.2018
11.00 – ca. 13.30 Uhr
Well balanced
Indianische Rhythmen
Kraft und Freiheit


Zauberhafte Feenwelt

4 Stunden, auf Anfrage


Speisekarte meiner Seele

Eine Sinneserfahrung mit Ernährung und freiem Tanz
25.06.2017


Ferienwoche in Weggis

Trinkfasten und FlowMotion
17. – 24.06.2017